Team

Dr. med. Ariane Kahle

dr-kahle-quarree-derma

1988 Abitur in Hamburg
1988 - 1995 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
1996 - 1997 Ärztin im Praktikum in der Praxis Dr. med. Dipl.-Biol. M. Kießling, FA für Dermatologie, Venerologie, Allergologie u. ambulantes Operieren in Hamburg
1.7.1997 Approbation in Hamburg 
1997 - 1998 Assistenzärztin in der Praxis Dr. med. Dipl.-Biol. M. Kießling, FA für Dermatologie, Venerologie, Allergologie u. ambulantes Operieren in Hamburg
1998 - 2000 Ärztin im Bereitschaftsdienst in der Abt. für Dermatologie und Venerologie (CA Prof. Dr. W. N. Meigel) am AK St. Georg in Hamburg
15.9.2000 Promotion zur Dr. med. an der Universität Hamburg bei Frau Prof. Dr. H. Richter-Appelt 
2000 - 2003 Assistenzärztin in der Abt. für Dermatologie und Venerologie (CA Prof. Dr. W. N. Meigel) am   AK St. Georg in Hamburg
17.11.2001 DEGUM-Zertifikat „Sonographie der Haut, Subkutis und regionärer Lymphknoten“
19.3.2003 Anerkennung als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie durch die Ärztekammer Hamburg
2003 - 2007 Fachärztin in der Eduard-Arning-Klinik für Dermatologie und Venerologie (CA Prof. Dr. C. A. Sander) am AK St. Georg in Hamburg
21.5.2003 Zertifikat „Neurodermitis-Psoriasis-Trainerin“ der AG Dermatologische Prävention der DDG
1.12.2004 Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Allergologie“ durch die Ärztekammer Hamburg
1.10.2007 Niederlassung als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie in der Hautarztpraxis „Quarree Derma“ (Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. G. Frings)
26.11.2008 Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Medikamentöse Tumortherapie“ durch die Ärztekammer Hamburg
1.6.2011 Zertifikat „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie“ der Deutschen Dermatologischen Akademie
Seit 1.4.2013 Fortführung der dermatologisch-venerologischen Gemeinschaftspraxis „Quarree Derma“ in Hamburg mit Dr. med. U. Ohnemus

Dr. med. Ulrich Ohnemus

dr-ohnemus-quarree-derma

1993 - 1995 Beginn des Studiums für Humanmedizin in Homburg an der Saar, Universität des Saarlandes
1995 – 2000  Charité, Humboldt Universität zu Berlin und Approbation zum Arzt
1998 - 2000 Promotionsarbeit bei Prof. Dr. Gert Kunkel, Allergie und Asthma Poliklinik Charité Berlin
2000 – 2002 Arzt im Praktikum und Ausbildung Allergologie, Forschungsarbeiten in Allergologie und klinischer Immunologie, Allergie- und Asthma Poliklinik, Charité Berlin bei Prof. Dr. Gert Kunkel
2002 - 2003 Haar- und Dermatologische Hormonforschung unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Paus, Experimentelle Dermatologie, Universitäts-Klinikum-Hamburg Eppendorf
ab 2003 Facharztausbildung an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie sowie Forschungsarbeiten im Zellbiologischen Labor Universitäts-Klinikum-Hamburg Eppendorf, Leitung Prof. Dr. Ingrid Moll
2008 Facharztbezeichnung Dermatologie und Venerologie sowie Zusatzbezeichnung Allergologie 
Jan 2009 – Juni 2009 Afrika Stipendium der Berliner Stiftung Dermatologie, Leitung Prof. Dr. C. E. Orfanos. Mitglied des Leitungskomitees der med. Fakultät der Universität von Namibia, Windhoek
Okt. 2009 Oberarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Universitäts-Krankenhaus-Hamburg Eppendorf, Leitung Prof. Dr. Ingrid Moll
April 2012  Niederlassung in der Hautarztpraxis „Quarree-Derma“, Hamburg (Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Ariane Kahle)
Seit 2013  Studiengang DALM (Diploma in Aesthetic Laser Medicine, Universität Greifswald)
  Publikationen